Datenschutzerklärung

Wir, die Veterinärmedizinisches Dienstleistungszentrum (VetZ) GmbH, bieten eine Vielzahl an Produkten in allen Bereichen der Tiergesundheit. Dazu zählen Produkte wie Praxis- und Bildmanagementsoftware, digitale Röntgensysteme, Internetplattformen, Webanwendungen und petsXL.com, unser Netzwerk für Tiergesundheit und Kommunikation.

Als Tierhalter vertraust du uns und unseren Produkten täglich personenbezogene Daten an. Wir verstehen es als Teil unserer unternehmerischen Verantwortung, diese Daten sparsam und transparent zu verwenden und bestmöglich zu schützen.

Mit dieser Datenschutzerklärung beschreiben wir, wann wir personenbezogene Daten durch Interaktionen mit dir und durch petsXL.com erheben und wie wir diese Daten verwalten. Sie gilt für alle Interaktionen zwischen dir und uns, die über petsXL.com stattfinden.

Wann erheben wir personenbezogene Daten

Wir verfolgen den Grundsatz der Datenminimierung. Das heißt, wir achten bei der Erhebung deiner personenbezogenen Daten stets darauf, nur diejenigen personenbezogenen Daten zu erheben, die zur Nutzung von petsXL.com erforderlich sind oder die du uns mit deiner Einwilligung überlässt.

Unser Netzwerk für Tiergesundheit und Kommunikation verbindet dich mit Tierärzten, Tierarztpraxen, Tierkliniken, anderen Tierhaltern, Organisationen und Unternehmen. petsXL.com bietet dir eine digitale Behandlungsakte für deine Tiere, unterstützt dich bei unterschiedlichsten Tiergesundheitsmaßnahmen und ist Kommunikationsplattform und soziales Netzwerk für dich. petsXL.com gibt es als Webseite und als App für alle Plattformen und Endgeräte. petsXL.com erhebt personenbezogene Daten von Tierhaltern und anderen natürlichen Personen. 

Wenn du dich als Tierhalter oder andere natürliche Person bei petsXL.com registrierst, erheben wir deinen Nachnamen und Vornamen, dein Geburtsdatum, deine E-Mail-Adresse und deine Telefonnummer. Zusätzlich erheben wir deine IP-Adresse, Informationen zu deinen Smartphones, Tablets und anderen mobilen Endgeräten, sowie Datum und Uhrzeit deiner Registrierung.

Sollte dein Endgerät mit einer Ortungsfunktion ausgestattet sein, erheben wir deine Positionsdaten, wenn du uns die Zustimmung dazu geben hast. Die Erhebung deiner Positionsdaten geschieht ausschließlich zum Ermitteln deines Standortes. Die erhobenen Positionsdaten werden nicht gespeichert. 

Wenn du dein Profil bei petsXL.com mit einem Bild aus deiner Bildgalerie personalisieren möchtest, greifen wir auf deine Bildgalerie zu. Das ausgewählte Bild verwenden und speichern wir ausschließlich für die Individualisierung deines Profils. Es wird zu keinem anderen Zweck verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Du kannst das ausgewählte Bild jederzeit selbst über die entsprechende Funktion in deinem Profil austauschen oder löschen.

Du kannst bei petsXL.com Informationen über dich (einschließlich personenbezogener Daten) an andere registrierte petsXL.com-Nutzer weitergeben und Nachrichten an diese versenden. Mithilfe der Funktionen in petsXL.com kannst du bestimmen, welche Informationen du weitergeben möchtest. Zur Bereitstellung dieser Funktion verarbeiten wir deine E-Mail-Adresse.

petsXL.com kann sich mit Software von uns oder anderen Software- und Webanwendungen (nachfolgend „Software“ genannt) verbinden. Dadurch wird der Datenaustausch zwischen der Software und dir erheblich vereinfacht. Die bei der Nutzung der Software erhobenen personenbezogenen Daten werden je nach Anwendungsbereich mit petsXL.com ausgetauscht, wenn du deine Zustimmung dazu gegeben hast. Mehr zum Datenschutz unserer Software findest du hier.

Rechtsgrundlagen

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten deine Einwilligung einholen, dient Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei du als betroffene Person bist, erforderlich ist, dient Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen deinerseits als betroffene Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Das berechtigte Interesse unseres Unternehmens liegt in der Durchführung unserer Geschäftstätigkeit.

Wie nutzen wir personenbezogene Daten

Wir nutzen deine personenbezogenen Daten ausschließlich, um dir einen reibungslosen Ablauf und eine einfache und funktionsfähige Nutzung von petsXL.com zu gewährleisten. Dabei gehen wir verantwortungsvoll mit deinen Daten um.

Wir verarbeiten deine personenbezogenen Daten zur Bereitstellung deines petsXL.com-Kontos sowie deiner eindeutigen Identifizierung. Deine eindeutige Identifizierung ist Voraussetzung für den Austausch von tiermedizinischen Informationen und Dokumenten deiner Tiere mit Tierärzten und anderen Leistungserbringern sowie für die Nutzung von petsXL.com. 

Wir verarbeiten deine personenbezogenen Daten auch, um dich über neue Produkte und Funktionen, Updates und Upgrades, Systemerweiterungen, Sonderangebote und alles andere in Bezug auf petsXL.com zu informieren.  Wir bieten dir die Möglichkeit, ein persönliches Profil anzulegen, mit dem du auf unsere Angebote zugreifen kannst. 

Außerdem verarbeiten wir deine personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme mit dir, zur Beantwortung deiner Anfragen, zur Auskunft, zum Feedback und zum Support sowie zur Erfüllung von Vertragspflichten und zur Einhaltung geltender behördlicher Auflagen.

Werden die dich betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, hast du das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der dich betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Widersprichst du der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die dich betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet. Weitere Informationen zu deinen Widerspruchsmöglichkeiten findest du auch unter „Deine Kontrollmöglichkeiten über personenbezogene Daten sowie deine Rechte“.

Wann geben wir personenbezogene Daten weiter

Wir geben deine personenbezogenen Daten nicht zu kommerziellen Zwecken an Dritte weiter. Ein Verkauf oder eine Vermietung deiner personenbezogenen Daten an Dritte findet nicht statt. 

An Geschäftspartner geben wir deine personenbezogenen Daten nur weiter, wenn diese unseren Datenschutzstandards verpflichtet sind.

petsXL.com ermöglicht den Datenaustausch zwischen dir und anderen registrierten petsXL.com-Nutzern. Wir geben dabei in folgenden Anwendungsbereichen personenbezogene Daten weiter:

Verknüpfung mit Tierarztpraxen

Du kannst dich bei petsXL.com mit deinen Tierarztpraxen zum Informations- und Datenaustausch verknüpfen. Dabei werden personenbezogene Daten von dir an die entsprechenden Tierarztpraxen weitergegeben.

Terminvereinbarung

Über petsXL.com kannst du online Termine mit deiner Tierarztpraxis vereinbaren. Dabei werden personenbezogene Daten von dir an die Tierarztpraxis weitergeleitet.

Kommunikation

petsXL.com bietet dir vielfältige Kommunikationsmöglichkeiten mit anderen petsXL.com-Nutzern. Dabei werden personenbezogene Daten zwischen dir und anderen petsXL.com-Nutzern ausgetauscht und bei petsXL.com gespeichert.

Einkaufen

Bei petsXL.com hast du die Möglichkeit, Medikamente, Futtermittel und Tierhalterbedarf bei Tierarztpraxen, Großhändlern, Herstellern und Lieferanten zu bestellen und einzukaufen. Dabei werden personenbezogene Daten von dir an die entsprechenden Geschäftspartner übermittelt.

Versicherungsmanagement

Du kannst Tierarztrechnungen, die Tierarztpraxen dir bei petsXL.com bereitgestellt haben, zur Erstattung des Rechnungsbetrages an deine Tierkrankenversicherung übermitteln. Dabei werden personenbezogenen Daten von dir an die entsprechende Tierkrankenversicherung weitergeleitet.

Zahlungen

In petsXL.com sind externe Zahlungsdienstleister integriert. Bei der Nutzung eines integrierten Zahlungsdienstleisters leiten wir personenbezogene Daten von dir an den entsprechenden Zahlungsdienstleister weiter.

Arzneimitteldokumentation

Arzneimitteldokumentationen wie Anwendungs- und Abgabebelege, Antibiotikaanwendungen oder elektronische Rezepte, die Tierarztpraxen dir bei petsXL.com bereitgestellt haben, können von dir an staatliche und qualitätssichernde Organisationen, Apotheken oder andere Dienstleister weitergeleitet werden, wobei personenbezogene Daten von dir übermittelt werden.

Wie schützen wir personenbezogene Daten

Der Schutz deiner personenbezogenen Daten ist uns besonders wichtig. Wir haben daher eine Reihe von technischen und organisatorischen Maßnahmen implementiert, um den Schutz deiner personenbezogenen Daten umzusetzen. 

Hierzu gehört, dass wir deine personenbezogenen Daten nur solange verarbeiten und speichern, wie dies zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen wir unterliegen, vorgesehen wurde. 

Sobald der Speicherungszweck entfällt oder eine durch die genannten Vorschriften vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig gesperrt oder gelöscht.

Zum Schutz deiner personenbezogenen Daten setzen wir Zugangs- und Zugriffskontrollen, Firewalls, Antivirenprogramme, SSL-Sicherheitsmechanismen und unterschiedliche Datensicherungs- und Verschlüsselungsverfahren ein.

Unsere Geschäftspartner wurden zudem gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zum vertrauensvollen Umgang mit deinen Daten sowie zur Beachtung unserer eigenen Datenschutzstandards verpflichtet.

Deine Kontrollmöglichkeiten über personenbezogene Daten und Deine Rechte

Werden personenbezogene Daten von dir verarbeitet, bis du Betroffener im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und es stehen dir gegenüber uns als Verantwortlichem folgende Rechte zu:

Auskunft über Art und Umfang deiner personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten

Du kannst eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die dich betreffen, von uns verarbeitet werden. Liegt eine solche Verarbeitung vor, kannst du von uns über folgende Informationen Auskunft verlangen:

  • die Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden;
  • die Kategorien von personenbezogenen Daten, welche verarbeitet werden;
  • die Empfänger beziehungsweise die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die dich betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden oder noch offengelegt werden;
  • die geplante Dauer der Speicherung der dich betreffenden personenbezogenen Daten oder, falls konkrete Angaben hierzu nicht möglich sind, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer;
  • das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der dich betreffenden personenbezogenen Daten, eines Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
  • das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
  • alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden, oder
  • das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Absatz 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für dich als betroffene Person.
Dir steht das Recht zu, Auskunft darüber zu verlangen, ob die dich betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden. In diesem Zusammenhang kannst du verlangen, über die geeigneten Garantien gemäß Artikel 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

Berichtigung und/oder Vervollständigung deiner personenbezogenen Daten

Du hast ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung deiner personenbezogenen Daten, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die dich betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Wir werden die Berichtigung unverzüglich vornehmen.

Einschränkung der Verarbeitung der dich betreffenden personenbezogenen Daten

Unter den folgenden Voraussetzungen kannst du die Einschränkung der Verarbeitung der dich betreffenden personenbezogenen Daten verlangen:

  • wenn du die Richtigkeit der dich betreffenden personenbezogenen Daten für eine Dauer bestreitest, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;
  • die Verarbeitung unrechtmäßig ist und du die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnst und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangst;
  • wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, du diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigst, oder
  • wenn du Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO eingelegt hast und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe zu unseren Gunsten gegenüber deinen Gründen überwiegen.
Wurde die Verarbeitung der dich betreffenden personenbezogenen Daten eingeschränkt, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit deiner Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Wurde die Einschränkung der Verarbeitung nach den oben genannten Voraussetzungen eingeschränkt, wirst du von uns unterrichtet, bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

Löschung deiner personenbezogenen Daten

Du kannst verlangen, dass die dich betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, und wir sind verpflichtet diese Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

  • die dich betreffenden personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig;
  • du widerrufst deine Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung;
  • du legst gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder du legst gemäß Artikel 21 Absatz 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein;
  • die dich betreffenden personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet;
  • die Löschung der dich betreffenden personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem wir unterliegen, oder
  • die dich betreffenden personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Artikel 8 Absatz 1 DSGVO erhoben.
Sofern du eine Löschung oder Änderung deiner weiteren bei uns gespeicherten Daten initiieren möchten, wende dich bitte schriftlich an uns unter privacy@vetz.vet.

Haben wir die dich betreffenden personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und sind wir zu deren Löschung verpflichtet, so treffen wir unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um die für die Datenverarbeitung Verantwortlichen, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass du als betroffene Person von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hast.

Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist
  • zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
  • zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem wir unterliegen, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die uns übertragen wurde;
  • aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit gemäß Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe h und i sowie Artikel 9 Absatz 3 DSGVO;
  • für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke gemäß Artikel 89 Absatz 1 DSGVO, soweit das in Absatz 1 genannte Recht voraussichtlich die Verwirklichung der Ziele dieser Verarbeitung unmöglich macht oder ernsthaft beeinträchtigt, oder
  • zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Unterrichtung Dritter von der Geltendmachung vorgenannter Rechte durch deine Person, sofern wir deine personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben haben

Hast du das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber uns geltend gemacht, sind wir verpflichtet, allen Empfängern, denen die dich betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.

Dir steht uns gegenüber das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

Übertragung deiner personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format

Du hast das Recht, die dich betreffenden personenbezogenen Daten, die du uns bereitgestellt hast, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem hast du das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern

  • die Verarbeitung auf einer Einwilligung oder auf einem Vertrag beruht und
  • die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.
In Ausübung dieses Rechts hast du ferner das Recht zu erwirken, dass die dich betreffenden personenbezogenen Daten direkt von uns einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Freiheiten und Rechte anderer Personen dürfen hierdurch nicht beeinträchtigt werden.

Das Recht auf Datenübertragbarkeit gilt nicht für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die uns übertragen wurde.

Widerspruch gegen die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten

Du hast das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung der dich betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. 

Wir verarbeiten die dich betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die deine Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden die dich betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, hast du das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der dich betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Widersprichst du der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die dich betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Widerruf deiner datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Du hast das Recht, deine datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Deinen Widerruf richtest du an privacy@vetz.vet.

Automatisierte Entscheidung im Einzelfall einschließlich Profiling

Profiling bezeichnet die Erstellung, Aktualisierung und Verwendung von Profilen durch Sammlung von Daten, anschließende Analyse und Auswertung, zum Zwecke Optimierung des (Direkt-)Marketings. 

Du hast das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die dir gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder dich in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. Dies gilt nicht, wenn die Entscheidung

  • für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen dir und uns erforderlich ist,
  • aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen wir unterliegen, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung deiner Rechte und Freiheiten sowie deiner berechtigten Interessen enthalten oder
  • mit deiner ausdrücklichen Einwilligung erfolgt.
Allerdings dürfen diese Entscheidungen nicht auf besonderen Kategorien personenbezogener Daten beruhen, sofern nicht gesetzlich anderes gilt und angemessene Maßnahmen zum Schutz der Rechte und Freiheiten sowie deiner berechtigten Interessen getroffen wurden.

Hinsichtlich der genannten Fälle treffen wir angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie deine berechtigten Interessen zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person unsererseits, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht dir das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat deines Aufenthaltsorts, deines Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn du der Ansicht bist, dass die Verarbeitung der dich betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. 

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Artikel 78 DSGVO.

Cookies und Technologien Dritter

Wir verwenden bei petsXL.com sogenannte Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Daten, die vom Internetbrowser auf deinem Computersystem, Smartphone oder Tablet gespeichert werden.

Cookies können beim Aufruf einer Webseite an diese übermittelt werden und ermöglichen damit eine Zuordnung des Nutzers. Cookies helfen dabei, die Nutzung von Internetseiten für die Nutzer zu vereinfachen. Wir erfassen deine IP-Adresse, deine E-Mail-Adresse, deinen Browsertyp, die Objekte, auf die du geklickt hast, die Zeit, die du bei petsXL.com verbracht hast, die verweisende Website, von der aus du auf petsXL.com zugegriffen hast, sowie die fremde angesteuerte Website, auf die du von petsXL.com aus zugreifst. Du kannst dem Setzen von Cookies durch eine entsprechende Änderung der Einstellung in deinem Internetbrowser jederzeit widersprechen. Gesetzte Cookies können gelöscht werden. Beachte bitte, dass du bei der Deaktivierung von Cookies möglicherweise nicht alle Funktionen von petsXL.com vollumfänglich nutzen kannst.

Wir setzen bei petsXL.com den Kartendienst Bing Maps (betrieben von Microsoft Corp., One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA) ein, um geographische Informationen darzustellen.

Durch die Nutzung von Bing Maps können Daten über deine Nutzung von petsXL.com an Microsoft übertragen, erhoben und von Microsoft genutzt werden. Bei jeder einzelnen Nutzung von Bing Maps kann von Microsoft ein Cookie gesetzt werden. Hierdurch verarbeitet Microsoft deine Nutzereinstellungen und Nutzerdaten. Dieses Cookie wird nicht durch das Beenden von petsXL.com gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von dir zuvor manuell gelöscht wird. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzhinweisen von Microsoft. Sofern du mit der Verarbeitung deiner Daten nicht einverstanden bist, kannst du die Javascript-Funktion in deinem Internetbrowser deaktivieren, so dass keine Übertragung von Daten an Microsoft erfolgt. Beachte aber bitte, dass du in diesem Fall Bing Maps nicht oder nur eingeschränkt nutzen kannst.

Wir haben den Zahlungsabwickler Stripe (betrieben von Stripe Payments Europe Ltd., Block 4, Harcourt Centre, Harcourt Road, Dublin 2, Irland) integriert, damit du bei petsXL.com deine Tierarztrechnungen bezahlen und Produkte einkaufen kannst.

Alle für die Zahlungsabwicklung erforderlichen Daten werden ausschließlich für die Durchführung deiner Zahlungen verwendet und über eine verschlüsselte Verbindung (SSL) übermittelt. Stripe ist nach PCI DSS zertifiziert. Stripe transferiert, verarbeitet und speichert gegebenenfalls deine personenbezogene Daten außerhalb der EU. Dabei unterliegt Stripe dem Safe Harbour Abkommen. Im Rahmen der Zahlungsintegration von Stripe in petsXL.com sammelt Stripe Daten über alle Geräte, die sich mit Stripe verbinden. Stripe verwendet diese Informationen, um die von Stripe für uns erbrachten Dienstleistungen einschließlich der Betrugserkennung zu betreiben und zu verbessern. Weitere Informationen über Stripe findest du in der Datenschutzerklärung.

Um die Nutzung von petsXL.com durch dich analysieren können, setzen wir den Webanalysedienst Google Analytics (betrieben von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) ein.

Google Analytics speichert Cookies auf deinem Gerät, damit wir die Nutzung von petsXL.com durch dich analysieren können. Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden zusammen mit deiner IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt diese Informationen, um die Nutzung unserer Website durch dich auszuwerten, um Berichte zu den Website-Aktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google überträgt diese Informationen gegebenenfalls an Dritte, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall deine IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Google hat ein Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics entwickelt. Es ermöglicht dir mehr Wahlmöglichkeiten hinsichtlich der Erfassung deiner Daten durch Google Analytics. Das Add-on kommuniziert mit Google Analytics JavaScript (ga.js) um anzugeben, dass keine Informationen über deine Website-Besuche an Google Analytics gesendet werden sollen. Es kann unter folgender Website heruntergeladen werden: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Google Analytics deaktivieren

Um die Leistung und Nutzerfreundlichkeit von petsXL.com zu verbessern, setzen wir den Webanalysedienst Azure Application Insights (betrieben von Microsoft Cooperation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA) ein.

Azure Application Insights verwendet Cookies. Durch das Setzen der Cookies werden Telemetriedaten wie deine IP-Adresse, deine E-Mail-Adresse, deine Gerätedaten, deine Betriebssysteme und die Browsertypen, mit denen du petsXL.com nutzt, an Microsoft übermittelt. Microsoft nutzt diese Informationen in unserem Auftrag um deine Nutzung von petsXL.com auszuwerten und um Reports über deine Aktivitäten in petsXL.com zusammenzustellen. Die Auswertungen dienen ausschließlich dem Zweck der Fehlerbehebung und Optimierung von petsXL.com. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzhinweisen von Microsoft. Sofern du mit der Verarbeitung deiner Daten nicht einverstanden bist, kannst du die Javascript-Funktion in deinem Internetbrowser deaktivieren, so dass keine Übertragung von Daten an Microsoft erfolgt. Beachte aber bitte, dass du in diesem Fall petsXL.com nicht nutzen kannst.

Kontakt

Wenn du Fragen hast oder du in einem der genannten Fälle von deinen datenschutzrechtlichen Rechten Gebrauch machen möchtest, nimm gerne über privacy@vetz.vet Kontakt mit uns auf.

Veterinärmedizinisches
Dienstleistungszentrum (VetZ) GmbH

Die Datenschutzbeauftragte

Bianca Krönig
Sattlerstraße 40
D-30916 Isernhagen
privacy@vetz.vet

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung:

Veterinärmedizinisches
Dienstleistungszentrum (VetZ) GmbH
Sattlerstraße 40
D-30916 Isernhagen